deit
Startseite » Editorial

Editorial

EIN INTENSIVES JAHR

Liebe Mitglieder, seit dem Amtsantritt des neuen Vorstands ist ein Jahr vergangen. Und dieses Jahr war nicht geprägt von einer Neuordnung, sondern von der Fortsetzung eines Programms, in das einige neue Initiativen eingebracht wurden. Es wurde ein neues Steuerberaterbüro gewählt: Die Kanzlei H. Rodrigues aus Dortmund wird zum Bezugspunkt für die gesamte Berufsgruppe in Deutschland werden. Das Ziel ist, eine ... Mehr lesen »

UNSERE MESSE

Liebe Mitglieder, nach dem Willen einer Gruppe weitsichtiger Speiseeishersteller hat 1959 zum ersten Mal die Eismesse in Longarone stattgefunden. Seit den Anfängen ist ein wenig Zeit vergangen und heute trägt diese Veranstaltung den Namen “MIG – Mostra Internazionale del Gelato Artigianale”. 2019 werden wir das 60. Jubiläum dieser internationalen Messe feiern, die einzig in ihrer Art ist und bei der ... Mehr lesen »

GELATO = PRODUKT, GELATIERE = HAUPTFIGUR!

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen, vom 7. bis zum 9. Juli hat in Berlin die deutsche Etappe der Gelato World Tour haltgemacht. Der Wettbewerb hat am Potsdamer Platz stattgefunden, wo berühmte Architekten der 90er Jahre koordiniert vom Italiener Renzo Piano zeitlose Werke geschaffen haben. Spontan fällt eine Ähnlichkeit auf, denn unter italienischer Koordination sind Speiseeisherstellerinnen und Speiseeishersteller verschiedener Nationen in den ... Mehr lesen »

EINSAME WÖLFE ODER GRUPPE?

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen, unser Verband gehört, wie Ihr wisst, dem ZDH an, in dem Handwerkskammern, Fachverbände und sonstige Einrichtungen des deutschen Handwerks zusammengefasst sind. UNITEIS e.V. vertritt das Handwerk des Speiseeisherstellers und ist Ansprechpartner für die Welt des Speiseeises in Deutschland. Auf Initiative des ehemaligen Präsidenten des deutschen Fleischerhandwerks Süss1 wurde vor einigen Jahren die Gruppe des Lebensmittelhandwerks gegründet. ... Mehr lesen »

GROSSE UND KLEINE EISKUGELN

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen, der sonnige und warme März hat in diesem Jahr auch die Journalisten wieder aufgeweckt, die sich üblicherweise bei den ersten Sonnenstrahlen an das Speiseeis erinnern. Zwischen den vielen positiven Artikeln, die Freude machen und unsere Kunden daran erinnern, dass die neue Saison begonnen hat, finden sich auch die üblichen Journalisten, die sich über die, ihrer Meinung ... Mehr lesen »

TATENDRANG!

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen, im vergangenen Dezember hat der Vorstand, der den Verband in den nächsten vier Jahren führen wird, seine Arbeit aufgenommen. Bei der ersten Versammlung wurde die Präsidentschaft gewählt, in die Raffaela Ceol aufgenommen wurde. Maurizio Costantini hat leitende Aufgaben in einem anderen Bereich übernommen. Wir wünschen ihm, dass es seine Fähigkeiten auch weiterhin voll zum Ausdruck bringen ... Mehr lesen »

VIER JAHRE VOLLER ENGAGEMENT

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen, im Leben hält man ab und zu inne, um Bilanz zu ziehen. Man erinnert sich an Geleistetes und schmiedet Pläne für die Zukunft. Manchmal ist man sehr zufrieden, manchmal weniger. Wichtig ist aber, Frieden mit sich selbst zu schließen und, wenn auch mit Schwierigkeiten, alles für die Erreichung der gesteckten Ziele getan zu haben. Im Verbandsleben ... Mehr lesen »

SPEZIALISIERUNG UND AUSBILDUNG

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen, vor gar nicht allzu langer Zeit hatten viele Berufsgruppen eine allgemeine Ausbildung, die an die auftretenden unterschiedlichen Situationen angepasst wurde. Ein Arzt behandelte eine Gastritis oder auch einen Knochenbruch. Ein Anwalt wurde gerufen, wenn es um Streitigkeiten mit den Nachbarn oder eine Klage gegen den Staat ging. Heutzutage ist alles anders. Man geht nicht mehr einfach ... Mehr lesen »

Demokratie und Stimmrecht

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen, der höchste Ausdruck der Demokratie ist die Möglichkeit, über die eigene Stimme das Schicksal der Gruppe, der man angehört, zu beeinflussen. Aus diesem Grunde werden wir zu festgelegten Terminen aufgefordert, unsere Meinung für die Wahl der zukünftigen Vorstandsmitglieder kundzutun. Die derzeitigen Vorstandsmitglieder sind schon seit vier Jahren im Amt und müssen, wie von der Satzung vorgesehen, ... Mehr lesen »

EINE FRAGE DER POSITIONEN

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen, in einem auch noch so kleinen modernen Unternehmen bildet die Organisation die Grundlage des reibungslosen Funktionierens dieses Unternehmens. In unseren Betrieben haben sich vor noch gar nicht langer Zeit die Männer um die Produktion und die allgemeine Geschäftsleitung gekümmert, während die Ehefrauen organisatorische Aufgaben übernahmen, die zahlreiche Arbeiten umfassten. Die Mitarbeiter setzten dann die Entscheidungen der ... Mehr lesen »