Events

IKK classic 2010 ohne Zusatzbeitrag

IKK classic 2010 ohne Zusatzbeitrag
Kooperation mit Uniteis wird fortgeführt

Mit der Fusion zur IKK classic, die am 01. Januar 2010 aus dem Zusammenschluss der Innungskrankenkassen in Baden-Württemberg, Hessen, Sachsen, Thüringen und Hamburg entstanden ist, stehen nun noch besser Leistungsangebote den Versicherten zur Verfügung.

Versicherte der IKK classic müssen 2010 keine Zusatzbeiträge befürchten!

„Die IKK classic verfügt über ein solides finanzielles Fundament und wird im gesamten Jahr 2010 keinen Zusatzbeitrag erheben“, betont Vorstandsvorsitzender Gerd Ludwig vor dem Hintergrund, dass einige Krankenkassen bereits einen Zusatzbeiträge erheben oder dies angekündigt haben.

Mit 1,8 Millionen Versicherten gehört die IKK classic zu den 15 mitgliederstärksten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland. Die IKK classic ist bundesweit geöffnet, somit kann jeder Arbeitgeber in Deutschland seine Mitarbeiter zur IKK classic anmelden.

Ihr persönlicher Ansprechpartner, Herr Jochen W. Schneider in der Geschäftsstelle Frankfurt hilft Ihnen gerne weiter.

Für jedes neu geworbene und bei der IKK classic angemeldete Mitglied erhält Uniteis e.V. eine finanzielle Unterstützung für die Verbandsarbeit. Melden Sie einfach Ihre Mitarbeiter zur IKK classic und stärken Sie damit gleichzeitig Ihren Verband.

Ihre Mitarbeiter melden Sie einfach zur IKK:

  • wenn Sie Auszubildende einstellen
  • wenn Mitarbeiter noch nicht in Deutschland versichert waren
  • wenn Mitarbeiter bereits bei einer anderen Krankenkasse versichert waren, der Versicherungsschutz jedoch (zum Beispiel bei Auslandaufenthalt) unterbrochen war
  • wenn Mitarbeiter noch bei einer anderen Krankenkassen versichert sind muss bei der alten Kasse gekündigt werden.

Neben der bisher erfolgten elektronischen Meldung (DEÜV) ist lediglich eine besonders gekennzeichnete IKK-Mitgliedserklärung einzureichen. Fordern Sie die Unterlagen bitte direkt bei Herrn Schneider unter 069 756089-50 an.

IKK Extras:

  • Extra Bonus mit Geldprämien bis 300 Euro pro Kalenderjahr
  • Extra Wahltarife – mit IKK cash plus bis zu 900 Euro im Jahr
  • Extra Gesundheitskonto – individuelles Gesundheitsbudget bis zu 150 Euro pro Jahr

Weitere Informationen zur IKK classic sind unter www.ikk-classic.de zu finden.

IKK classic
Jochen W. Schneider
Mendelssohnstr. 43
60325 Frankfurt
Tel.: 069 756089-50
Fax.: 069 756089-950
Jochen.Schneider@ikk-classic.de

Related Articles