deit
Startseite » Handwerklich hergestellte Speiseeis » Betriebsstatistik Handwerk

Betriebsstatistik Handwerk

Speisseishersteller

 

Land Bestand
1.1.2016
Zugänge
1.1-31.12
Abgänge
1.1-31.12
Bestand
31.12.2016
Differenz Betriebe mit Inhabern aus den
EU-Beitrittsländern*)
Eintragungen ab 1.5.2004

Zugänge
1.1 bis 31.12
Bestand
am 31.12
Betriebe mit weiblichen Inhabern
(nur Einzelunternehmen, ohne Geschäfts-führerinnen von Gesellschaften)

Zugänge
1.1 bis 31.12
Bestand
am 31.12
Baden-
Württemberg
335 53 29 359 24 1 8 11 63
Bayern 589 46 49 586 -3 1 10 9 108
Berlin 57 6 7 56 -1 0 0 1 10
Bremen 17 1 0 18 1 0 1 0 2
Hamburg 20 4 2 22 2 0 1 1 4
Hessen 351 53 44 360 9 3 6 15 73
Niedersachsen 304 27 24 307 3 1 8 6 66
Nordrhein-
Westfalen
863 85 102 846 -17 3 10 16 180
Rheinland-Pfalz 220 30 30 220 0 1 7 9 60
Saarland 118 17 17 118 0 0 1 3 23
Schleswig-
Holstein
84 10 7 87 3 0 1 0 16
                   
Westdeutschland 2958 332 311 2979 21 10 53 71 605

 

Handwerkskammer / Land Bestand
1.1.2016
Zugänge
1.1-31.12
Abgänge
1.1-31.12
Bestand
-31.12.2016
Differenz Betriebe mit Inhabern aus den
EU-Beitrittsländern*)
Eintragungen ab 1.5.2004

Zugänge
1.1 bis 31.12
Bestand
am 31.12
Betriebe mit weiblichen Inhabern
(nur Einzelunternehmen, ohne Geschäfts-führerinnen von Gesellschaften)

Zugänge
1.1 bis 31.12
Bestand
am 31.12
Cottbus 11 0 1 10 -1 0 0 0 3
Frankfurt/Oder 10 1 0 11 1 0 1 1 4
Potsdam 11 7 2 16 5 0 0 1 5
Brandenburg 32 8 3 37 5 0 1 2 12
                   
Rostock 13 2 1 14 1 0 0 2 6
Schwerin 12 2 1 13 1 0 0 1 6
Mecklenburg-Vorpommern 25 4 2 27 2 0 0 3 12
                   
Chemnitz 44 0 3 41 -3 0 1 0 17
Dresden 8 1 1 8 0 0 0 0 1
Leipzig 34 3 4 33 -1 0 1 2 11
Sachsen 86 4 8 82 -4 0 2 2 29
                   
Halle 49 6 7 48 -1 0 0 2 18
Magdeburg 26 1 2 25 -1 0 0 0 6
Sachsen-Anhalt 75 7 9 73 -2 0 0 2 24
                   
Erfurt 9 2 2 9 0 0 0 0 1
Gera 4 3 1 6 2 0 0 1 2
Suhl 13 0 0 13 0 0 0 0 2
Thüringen 26 5 3 28 2 0 0 1 5
                   
Ostdeutschland 244 28 25 247 3 0 3 10 82
                   
Bundesgebiet 3202 360 336 3226 24 10 56 81 687

*) Beitrittsländer: Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen ,Malta, Polen, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn und Zypern