Press Area

Eissorten Top Ten 2013

Die beliebtesten Klassiker und Exoten der ersten Jahreshälfte

So wie in den letzten Jahren haben die Mitglieder des Verbands der italienischen Speiseeishersteller in Deutschland UNITEIS e.V. auch im Frühling 2013 wieder eine erste Bilanz gezogen und die meist gegessenen Eissorten der vergangenen Monate aufgelistet. Welche zehn Klassiker gingen in diesem Jahr bislang am häufigsten über die Theke? Und welche Eissorten führen das Rennen in der Kategorie exotische Geschmacksrichtungen an?

Das Ranking der klassischen Sorten bleibt fast unverändert und sieht wie folgt aus:

  1. Vanille
  2. Schokolade
  3. Erdbeer
  4. Stracciatella
  5. Haselnuss
  6. Joghurt
  7. Latte Macchiato
  8. Sahne-Kirsch (Amarena)
  9. Mango
  10. Zitrone

Bei der Eissorte Joghurt sind inzwischen unzählige Varianten erhältlich: mit Walderdbeer, mit Blaubeeren, mit Rhabarber, mit Zitrone, mit Kaffee, mit Himbeeren und last but not least mit Walnuss und Karamellisierten Feigen.

Neben den klassischen Eissorten bieten viele Mitglieder von UNITEIS e.V. auch eine beträchtliche Auswahl an exotischen Eiskompositionen an. Gerade bei diesen Geschmacksrichtungen wird deutlich, wie viel handwerkliche Kompetenz und Kreativität der Beruf des Eismachers erfordert. Bezüglich des Kaufverhaltens bleibt in der Trendsetter-Sparte festzuhalten, dass immer mehr Kunden nach laktosefreiem Eis fragen.

Bei den aktuellen exotischen Trendsettern setzten sich dagegen folgende Favoriten durch:

  1. Karamell Eis mit Salz
  2. Weinbergpfirsichsorbet mit Champagne
  3. Wassermelone und Pfirsich mit Proseccosorbet
  4. Joghurt- Kaffee
  5. Schokolade-Kaffee
  6. Muskatweinsorbet mit Himbeeren und Limetten (dekoriert mit frischer Minze)
  7. Vanille mit Lavendel (marmorisiert mit Limoncellogelee)
  8. Bianco Kaffee (weiser Mokkaeis)
  9. Avocado-Honigmelone
  10. Aprikose mit Ingwer und Mandeln

Weitere Renner unter den außergewöhnlichen Eissorten sind Quittensorbet, Apfel-Gurkensorbet, Rhabarbersorbet und neu auf dem Markt: Ziegenmilch Pistazieneis. Ein Renner unter den Exoten bleibt auch die Sorte Spritz (nach dem beliebten venezianischen Aperitif aus Prosecco und Aperol).

Im Übrigen haben die Mitglieder des Dachverbands UNITEIS e.V. in diesem Frühjahr das Eis des Jahres vorgestellt. 2013 heißt die Köstlichkeit „Limone al Basilico“ ( Zitrone mit Basilikum).
Die Wahl von Uniteis ist ein klares Statement für einen Klassiker, der jedoch in Kombination mit der Basilikumpflanze eine innovative Note erhält. Die zwei typisch italienischen Produkte vereinen sich hier für feine Gaumen auf sanfte Weise.
Unter diesen Voraussetzungen erscheint die Wahl der Geschmacksrichtung „Limone“ besonders naheliegend, da sie in der Geschichte der Eisherstellung zur traditionellen Sorte schlechthin gehört. Auch muss das Eis des Jahres in Deutschland ein Symbol für Italien und seine typischen Produkte sein, die für ihre Qualität und Frische bekannt sind.

Uns bleibt an dieser Stelle wie immer nur zu sagen: – ob Sie bei Ihrem nächsten Besuch in der Eisdiele nun eine andere außergewöhnliche Sorte auswählen oder aber sich für einen altbewährten Klassiker entscheiden oder die perfekte Kombination zum Aperitif eine Kugel Zitrone Eis mit Basilikum wagen – Buon Appetito!

Dr. Annalisa Carnio
Pressestelle Uniteis e.V.
Reinhardtstr. 6
10117 Berlin
Tel. 030-280 455 94
Handy 0151-1915 6659

Related Articles