Editorial

SAVE THE DATE!

Liebe Mitglieder,

während der letzten Treffen hat der Vorstand beschlossen, wie das 50. Gründungsjubiläum von Uniteis e.V. gestaltet werden soll.

Auf der nächsten MIG, die vom 1. bis zum 4. Dezember stattfinden und ihr 60. Jubiläum feiern wird, werden wir die Feierlichkeiten konzentrieren, um mit allen Mitgliedern diesen Moment der Freude zu begehen.

Wir arbeiten an einem Buch in italienischer und deutscher Sprache, in dem das Vereinsleben der letzten 50 Jahre auch fotografisch dokumentiert wird, und das alle aktuellen Mitglieder von Uniteis e.V. sowie Branchenmitglieder und Freunde der Welt des Speiseeises, mit denen wir in Kontakt stehen, erhalten werden.

Darüber hinaus wird es eine deutsche Sonderbriefmarke zu unserem Jubiläum geben, die die Veröffentlichung des Buches bereichern und noch wertvoller machen wird.

Dienstag, den 3. Dezember wird es um 16.30 Uhr im Kongresszentrum von Longarone Fiere einen Festakt geben, zu dem Ihr alle herzlich eingeladen seid.

Die noch lebenden Gründungsmitglieder wie auch unsere Mitglieder, die auf eine Mitgliedschaft von 50 und 25 Jahren zurückblicken können, und verschiedene institutionelle Akteure aus der Welt des Handwerks und des Speiseeises werden eine Auszeichnung erhalten.

Für den Abend ist ein leider kostenpflichtiges Beisammensein zusammen mit den Bellunesi nel mondo und der Famiglia Bellunese del Nordreno Westfalia, die wie üblich das Abendessen organisieren wird, vorgesehen.

Am 5. Dezember werden wir zur Pilgerfahrt nach Lourdes aufbrechen, um an den Feierlichkeiten des 8. Dezember zum Fest der unbefleckten Empfängnis teilzunehmen.
Dies ist immer ein bewegender Moment, an dem wir in einer mystischen Atmosphäre die Gelegenheit haben, für die Werte zu danken, die wir alle in unserem Innersten tragen, und den Schmerz mit all jenen zu teilen, die leidend sind.

Notiert bitte sofort diese Termine und nehmt Euch nichts anderes vor!

Ich wünsche Euch ein schönes Saisonende und erwarte Euch zahlreich zum 50. Jubiläum von Uniteis e.V. und zum 60. Jubiläum der MIG!

Dario Olivier

Related Articles