Editorial

ZUKUNFT, DIGITALISIERUNG, NACHHALTIGKEIT

Liebe Mitglieder,

die Saison neigt sich dem Ende zu und alle ziehen Bilanz über das Jahr 2020 und die mit ihm verbundenen unvorhersehbaren Probleme und Schwierigkeiten.

Die Gedanken richten sich auch auf die Zukunft, und wir suchen nach Strategien, wie veränderte Gewohnheiten das Miteinander für uns alle sicherer machen könnten.

Wie Ihr wisst, wurde aufgrund der Unsicherheiten auch die von der Longarone Fiere Dolomiti organisierte Internationale Messe für das Speiseeisgewerbe, bei der Uniteis e.V. von Anfang an aktiver Partner war, auf das Jahr 2021 verschoben.

Dieses Jahr wird am 1. und 2. Dezember in Longarone das Forum della Gelateria stattfinden, um trotzdem einen Moment des Zusammentreffens zu garantieren. Daran werden als Partner auch einige wichtige Unternehmen und Branchenverbände teilnehmen. Angesichts der vielen Veränderungen in der handwerklich arbeitenden Eisbranche und bei den Verbrauchergewohnheiten infolge der Gesundheitskrise Covid-19 ist diese Veranstaltung wichtiger als je zuvor und bietet Gelegenheit für die Findung von Strategien und Instrumenten für einen positiven Neustart in die Saison 2021.

Die beiden Tage sind von großem Interesse für die Speiseeishersteller, da es unter anderem die Möglichkeit geben wird, viele Vorschläge für ein innovatives Eiscafé-Management kennenzulernen, die die Notwendigkeit von Einsparungen und Effizienz auch im Hinblick auf Green Economy und Umweltverträglickeit berücksichtigen. Dies ist ein Thema, das unsere Kunden und die deutschen Verwaltungen, die diesbezüglich interessante wirtschaftliche Anreize vorsehen, immer stärker interessiert.
Das Event bietet eine Gelegenheit für unsere berufliche Weiterentwicklung, die wir uns nicht entgehen lassen sollten, denn so können wir unsere Zukunft gemeinsam mit der gesamten Branche einleiten.

Mittwoch, den 2. Dezember, wird unter Einhaltung aller notwendigen Vorsichtsmaßnahmen gegen das Virus die 51. Mitgliederversammlung von Uniteis und am Nachmittag der Amtsantritt des neu gewählten Vorstands stattfinden.
Die Mitgliedskarte gilt auch als Eintrittskarte für das Forum Gelateria.

Ich bin sicher, dass ich Euch zahlreich begrüßen darf und wünsche Euch ein schönes Saisonende.

Dario Olivier

Related Articles