Events

Hervorragende Stimmung auf der INTERGASTRA

Mehr als 80.000 Besucher auf der Stuttgarter Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie / Aussteller erwarten ein gutes Nachmessegeschäft

Die 25. Auflage der INTERGASTRA ging am Mittwoch mit einem ausgezeichneten Ergebnis zu Ende. „Mit mehr als 80.000 Besuchern haben wir unsere geplante Besucherzahl voll erreicht“, sagte Stuttgarts Messegeschäftsführer Ulrich Kromer. Von Krisenstimmung war auf der Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie überhaupt nichts zu spüren. „Unsere Aussteller sind mit dem Verlauf der Fachmesse äußerst zufrieden. Die INTERGASTRA hat ein positives Signal in der Branche gesetzt und die Trendwende nach dem Krisenjahr 2009 eingeleitet.“ Das Gastgewerbe spüre eindeutig den Aufwind. Und genau deshalb sei die INTERGASTRA die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie in Süddeutschland und für das angrenzende Ausland, um sich über Produktneuheiten und Ernährungstrends zu informieren, so Kromer.

Peter Schmid, Präsident des DEHOGA Baden-Württemberg, ideeller und fachlicher Träger der INTERGASTRA, blickte auf ein hervorragendes Ereignis zurück: „Wir haben in diesem Jahr wirklich die beste INTERGASTRA erlebt, die es jemals gab. Es war einfach großartig zu sehen, wie sich die Firmen hier präsentieren.“ Einen großen Anteil zum Erfolg der Messe hätten die neuen Themenbereiche beigetragen. „Die INTERGASTRA wird gemeinsam mit dem DEHOGA zukünftig Zeichen in Deutschland setzen“. Klaus Vollmer als Landesinnungsmeister des Konditorenhandwerks Baden-Württemberg schließt sich der Aussage an: „Ich habe die Messe als sehr positiv empfunden. Die Besucher kamen mit kompetenten Fragen und tieferem Interesse ins Forum.“ Generell sei das Forum mit all seinen Vorführungen ein zentraler Anlaufpunkt für alle Fachbesucher gewesen. Die Investitionsabsichten der Aussteller untermauern den Erfolg der INTERGASTRA. „Die Resonanz war für uns sehr positiv. Wir sind zum ersten Mal hier und haben hervorragende Gespräche geführt. Es waren viele Hoteliers am Stand, die deutlich gemacht haben, dass sie investieren wollen“, betonte Armin Braun von Object Carpet.

Im Blickpunkt des Besucherinteresses standen die Bereiche Küchentechnik und Zubehör sowie Nahrungsmittel und Spezialitäten (je 42 Prozent), gefolgt von Kaltgetränken (32 Prozent). Eindeutiges Plus: „Die INTERGASTRA ist die einzige Fachmesse im deutschsprachigen Raum mit einem umfassenden Getränke- und Foodangebot“ betonte Kromer. Einen großen Anteil am durchschlagenden Erfolg der INTERGASTRA hatte der Sonderbereich „Food Spezial“ sowie die neuen Themenschwerpunkte FOKUS HOTEL und GELATISSIMO. „Durch die GELATISSIMO und das Thema Eis wurden viele Leute angelockt, die sonst nicht nach Stuttgart gekommen wären. Es sind etliche Leute an unserem Stand gewesen, die mit einem Café oder einem Kiosk starten wollen und einen Partner suchen“, sagte Hans-Peter Heisig, Verkaufsleiter bei Melitta.

Unter den 980 Ausstellern herrschte zum Abschluss der Stuttgarter Fachmesse eine positive Stimmung. Zu Recht, denn der Fachbesucheranteil ist gegenüber der INTERGASTRA 2008 weiter angestiegen und beträgt 96 Prozent, was sich auch in einer höheren Besucherqualität niedergeschlagen hat. Laut der repräsentativen Befragung sind 81 Prozent der INTERGASTRA-Besucher unmittelbar an Entscheidungen über Einkauf und Beschaffungen in ihrem Unternehmen beteiligt, der Anteil derer, die ausschlaggebend daran beteiligt sind, erhöhte sich auf 35 Prozent. Insgesamt kam ein Drittel der Fachbesucher aus der Geschäfts- oder Betriebsleitung. Gestiegen ist auch die Wiederbesuchsabsicht: Insgesamt 72 Prozent der Befragten möchten 2012 definitiv zur INTERGASTRA nach Stuttgart kommen. Zudem geht jeder zweite Besucher davon aus, dass die Bedeutung der Messe künftig weiter zunehmen werde, schließlich sei der Bedarf nach Informationen und innovativen Produkten in der Branche anhaltend groß. Sogar 99 Prozent der Befragten würden die Fachmesse ihren Kollegen als absolut lohnenswert weiter empfehlen – folgerichtig erwarten die Aussteller ein gutes Nachmessegeschäft.

Die nächste INTERGASTRA findet vom 11. bis 15. Februar 2012 auf dem Gelände der Messe Stuttgart statt.

Related Articles

Check Also

Close