Nahrungsmittel

Vitaminen und Mineralien

Immagine fotografica su gentile concessione del Maestro Beppo Tonon

Ananas: Sie ist reich an Kohlehydraten, Kalium, Jod, Magnesium, Faserstoffen und Vitamin C.  Das Jod ist unabdinglich zur einwandfreien Funktion der Schilddrüse, die den Stoffwechsel reguliert.

Erdbeere: Sie ist reich an Kalium, Phosphor, Kalzium, Magnesium, Faserstoffen, Kohlehydraten und den Vitaminen C und E. Auf Grund ihrer Eigenschaften hat sie eine die Entzündungen und die Gerinnung hemmende Wirkung. Das Vitamin E beeinflusst die Stabilisierung der Blutzellen und die Fruchtbarkeit.

Guajave: Sie ist reich an Kalium, Vitamin C und A, Magnesium und Faserstoffen. Das Vitamin C hat Einfluss auf die Bildung von Bindegeweben, der Knochen und Zähne, der roten Blutkörperchen und es verbessert die Absorption von Eisen der Nahrungsmittel und den Widerstand gegen Infektionen.

Mango: Die Frucht ist reich an Magnesium, Faserstoffen, Kalium und den Provitaminen  A und C. Das Vitamin A ist für die Sicht wesentlich, den guten Zustand der Haut, der Kopfhaare, der Schleimhäute, der Knochen und zur einwandfreien Funktion des Immunsystems. Das Magnesium hat Einfluss auf die Darmfunktion.

Maracuja: Sie ist reich an Faserstoffen, Kalium, Phosphor, Magnesium und den Vitaminen A, B2 und C. Dank ihrer Eigenschaften hat sie eine beruhigende und entspannende Wirkung.

Melone: Sie ist reich an Kalium, Kalzium,. Magnesium, Faserstoffen, Eisen, Kohlehydraten und Vitaminen C und A. Das Kalium ist notwendig zur Übermittlung und Erzeugung der nervösen Impulse, zur normalen Aktivität der Muskeln und es nimmt Einfluss auf die Wasserbilanz in und außerhalb der Zellen.

Papaya: Sie ist reich an Kohlehydrate, Faserstoffen, Kalium, Magnesium und den Vitaminen A und C. Sie ist harntreibend und die Verdauung anregend und eine gute Quelle von Faserstoffen, die den Darmtransit verbessern.

Zitrone: Sie ist reich an Kalium, Magnesium, Folsäure und Vitamin C. Die Zitronensäure hat eine desinfizierende Wirkung und verstärkt die Aktion des Vitamins C.

Related Articles